dragonquest.at Backup

Dragon Quest IX im Detail: Mach dir deinen Helden!

01 Dec 2008

Luisas TaverneDie Infos aus der letzten Shonen Jump sind nun etwas detaillierter und mit besseren Screenshots verfügbar, weswegen wir euch in diesem Special genauer erklären, wie man in Dragon Quest IX sich seine Heldentruppe zusammenbastelt. In der letzten Ausgabe der Shonen Jump wurden drei neue Charaktere vorgestellt, die den Helden auf ihrer Reise helfen werden, Rikka, Roxanne und Luisa. Die drei Frauen sind alle an einem bestimmten Ort zu finden, der nicht nur der Treffpunkt für eure Mitstreiter, sondern auch Ausgangspunkt für euer Abenteuer sein wird. Ähnlich wie in Dragon Quest III wird sich Luisa in ihrer Taverne um das Rekrutieren eurer Helden kümmern. Über Rikka und Roxanne ist noch nichts bekannt, zu den beiden werden wir wohl erst in Zukunft Informationen bekommen. Zu Beginn ist es allerdings an euch, euren Hauptcharakter zu erstellen. Wie bereits bekannt ist, könnt ihr insgesamt acht verschiedene Merkmale wählen. Zu Beginn werden einmal vier verschiedene Charakterfeatures vorgestellt: Man beginnt mit dem Geschlecht, kann anschließend die Körpergröße wählen und der Figur einen Haarschnitt verpassen. Wir vermuten einmal, dass es doch Absicht ist, dass einige Dragonballesque Frisuren verfügbar sind, für alle Toriyama-Fans, die den Unterschied zwischen "Quest" und "Ball" noch immer nicht kennen. Danach wird man vermutlich die Haarfarbe bestimmen können, sowie im fünften Schritt eines von 8 Gesichtern auswählen dürfen. Was in den Stufen 6-8 gemacht werden kann, ist allerdings noch unklar.
Wahl des Geschlechtes Wahl der Körpergröße Wahl des Haarschnitts Wahl des Gesichtes Ein weiterer Mitstreiter Der Mage will gekleidet werden .. so wie hier
Wähl deinen Mitstreiter ausWelche verschiedenen Ausmaße das ganze nehmen kann, seht ihr wenn ihr den gesamten Artikel betrachtet. Bei Luisa wählt ihr dann eure Mitstreiter aus. Hier könnt ihr entweder einen vorgefertigten Charakter wählen, oder den gleichen Prozess wiederholen, und so eure Party zusammenstellen. Den Prozess kennt ihr sicher schon aus Dragon Quest III. Neu hingegen ist allerdings, dass man auch noch ein paar Ausrüstungsgegenstände vergeben kann. Und noch neuer ist, dass es diesmal acht verschiedene Ausrüstungsgegenstände geben kann! Neben den altbekannten wie Waffe, Schild, Rüstung und Helm kann man nun auch Handschuhe, Hosen, Stiefel und weiteres Zubehör auswählen. Das ganze wird immerhin bei eurem Helden angezeigt, er kann also schlecht ohne Hosen rumlaufen. Je nach Klasse ändern sich dann natürlich das mögliche Equpiment. Soviel zur Erzeugung der Heldentruppe. Um die Klassen kümmern wir uns ein anderes Mal :) Im folgenden gibt es noch eine Gallerie mit möglichen Ergebnissen der Charaktererstellung
dqix23.gif dqix24.gif dqix25.gif dqix26.gif dqix27.gif dqix28.gif