dragonquest.at Backup

Dragon Quest V im Detail: Tückische Truhen

19 Feb 2009

Truhen & Tücken in FortunaIm heutigen Beitrag in unserer Detailbericht-Serie zu Dragon Quest V: Die Hand der Himmelsbraut beschäftigen wir uns kurz mit den Minispielen, die im Spiel vorhanden sind, bzw. mit einem bestimmten Minispiel. Neben dem eigentlichen Abenteuer gibt's nämlich eine Menge zum Zeitvertreib in der Dragon Quest V Welt. Einen Großteil davon haben wir bereits vor dem japanischen Release genauer betrachtet. Davon wollen wir uns das "Pachisi"-Spiel genauer ansehen, dass in der deutschen Lokalisierung als Truhen & Tücken genannt wird (in Analogie zu Dungeons & Dragons). Ziemlich früh im Spiel bekommt ihr schon die Möglichkeit, T&T-Tickets zu sammeln. Solche Tickets benötigt ihr, um überhaupt das Spiel betreten zu dürfen. Dafür läuft das ganze auch ganz abseits der Casino-Jetons. Ein T&T-Spiel ist wie ein überdimensionales Brettspiel, und so wird auch darauf agiert: Ihr habt pro Ticket eine gewisse Menge an Würfen zur Verfügung, und fährt damit über das Spielfeld. Dort gibt es entweder Boni in Form von Geld, Statuserhöhungen, oder aber auch die Möglichkeit, Geld zu verlieren. Ziemlich oft allerdings werdet ihr in einen Zufallskampf verwickelt, den ihr allerdings ohne euer Team bestehen müsst. Außerdem könnt ihr in Herbergen zu unglaublich überteurten Preisen übernachten. Klingt eigentlich ziemlich stressig, wozu dann das ganze? Nun, mit den verfügbaren Würfen (die ihr durch Ereignisfelder erhöhen könnt) müsst ihr es genau ins Ziel schaffen. Dort angekommen gibt es echt tolle Preise, die euch für den aktuellen Spielstatus unglaublich von Nutzen sind. So bekommt ihr zum Beispiel beim ersten T&T-Brett die Möglichkeit, einen Klingenbumerang abzustauben, den ihr für die nächsten 5 Spielstunden wohl nicht ablegen werdet, und der euch ziemlich viel kosten würde. Es gibt eine große Anzahl an T&T-Bretter in der Dragon Quest V Welt, davon auch mehrstöckige Bretter und an Orten, wo ihr sie nie vermuten würdet. Und natürlich auch ein "total starkes" T&T-Brett. Das Spiel ist nicht nur relativ nützlich, sondern macht auch verdammt viel Spaß und enorm süchtig. Die vielen T&T-Tickets werdet ihr auf jeden Fall brauchen! Ach, eine andere Quelle für T&T-Tickets (neben den Kämpfen, Schätzen und Verstecken) ist auch die Tombola in Bakenmünde. Dort gibt's ein T&T-Ticket als Preis -- allerdings braucht ihr dafür die selteneren Tombola-Tickets!