dragonquest.at Backup

Fortgeschrittene Klassen

20 Feb 2008

Basisklassen | Zwischenklassen | Fortgeschrittene Klassen

GodhanGodhand

Rang Kämpfe Talent
Saint --
Angel 20 MetalCut
ArchAngel 20 HealUs
Throne 40 RockThrow
Cherubim 40 Sacrifice
Seraphim 30 GigaSlash
Celestial 30 Revive
Demigod 60 UltraHit
Voraussetzungen: Dragoon + Paladin Kämpfe gesamt: 240 Masterbonus: STR + 25 Parameteränderungen: STR: +25%, AGL: +10%, GRD: +5%, Max HP: +10%, Max MP: -10% Die Godhand ist die wohl ultimative, physische Klasse, ohen aber zu sehr auf die Magie zu verzichten. Zum einen gibt es sehr starke, physische Talente, und mit "MetalCut" sogar eine nicht zu unterschätzende Technik für Metallschleimgegner, zum anderen gibt es dann noch mit "HealUs", "Revive" und "Sacrifice" Zaubersprüche, die den Sage beinah verzichtbar machen. Außerdem ist die Godhand am allerschnellsten zu erreichen, da gerade einmal fünf andere Klassen gemeistert werden müssen, um diese hier zu erreichen. Des weiteren ist es möglich, nach der Godhand direkt in die Hero-Klasse zu wechseln´, was wieder für diesen Weg spricht. Wer auf exotische Talente und Sprüche verzichten kann, oder einfach nur schnell zum vielversprechensten Ergebnis kommen möchte, kommt an der Godhand nicht vorbei.

SummonerSummoner

Rang Kämpfe Talent
Theurgist -- Meditate
Conjurer 30 DefeatMax
Geomancer 30 Magma
Elemental 30 Tremor
Maelstrom 30 HellFlame
Tempest 30 DeMagic
Fury 50 Hellblast
Ragnarok 50 Summoner
Voraussetzungen: TeenIdol + Sage Kämpfe gesamt: 250 Masterbonus: Max MP + 30 Parameteränderungen: STR: -10%, AGL: +15%, GRD: -10%, INT: +20%, Max HP: -10%, Max MP: +20% Was die Godhand für die physischen Klassen ist, ist der Summoner für die magiebegabten Klassen. Und wie! Die Zaubersprüche, die der Summoner beherrscht sind offensiv bis dorthinaus und lassen keinen Stein auf dem anderen stehen. Wer also gerne mit Feuer und Flamme um sich wirft und eine Spur der Verwüstung hinter sich lässt, ist hier bestens aufgehoben. Ein nicht zu unterschätzender Nachteil ist allerdings der ziemlich steinige Weg dorthin, denn dieser führt über Sage und TeenIdol, und beide Berufe sind nicht unbedingt am schnellsten erlernt. Wer allerdings die Ausdauer dafür besitzt, wird nachher reichlich belohnt, auch, wenn es vermutlich erst in den Bonus-Dungeons ist.

HeroHero

Rang Kämpfe Talent
Archetype --
Defender 8 Ironize
Paragon 12 Revive
Savior 30 Zap
Guardian 30 DeMagic
Avatar 30 Thordain
Legend 40 Gigaslash
Chosen One 50 Alldain
Voraussetzungen: 3 Klassen meistern, die mindestens auf Zwischenklasse sind Kämpfe gesamt: 200 Masterbonus: Max HP + 30 Parameteränderungen: STR: +10%, APR: +10%, INT: +15%, Max HP: +10%, Max MP: +10% Kein Dragon Quest Epos ohne legendäre Helden! Und in dieser Episode könnt ihr sogar ganz allein entscheiden, wer zum umjubelten und ultimativen Hero werden soll. Anders als im Handbuch und im Spiel erklärt, müssen für die Hero-Klasse nicht drei Zwischenklassen gemeistert werden, sondern die gemeisterten Klassen mindestens auf Zwischenklassen-Stufe sein. Das bedeutet also, sowie ihr eine fortgeschrittene Klasse bereits fertig trainiert habt, könnt ihr auch zu dieser hier wechseln, was nur Vorteile für euch bringt. Bis auf Guard und Agility werden alle Paramter erhöht, außerdem haben die Helden ab einem gewissen Klassenrang die Fähigkeit, sich am Ende einer Runde selbst zu heilen, wenn auch nur wenige HP. Darüber hinaus sind die Talente über alles erhaben und sorgen für einiges an Krachbumm bei euren Gegnern. Gegen Ende des Spiels sollte auf jeden Fall ein Held im Team sein.