dragonquest.at Backup

Charaktere

14 Apr 2008

Der Held

Der Held

Obacht! Der Held des Spiels und der Charakter, in dessen Rolle der Spieler schlüpft, ist diesmal nicht der legendäre und seit Ewigkeiten prophezeite Held! Er ist trotzdem ein typischer Dragon Quest Held, und Sohn von Ludwig, einem offensichtlich unscheinbaren, dennoch bekannten Wanderer, der in der ganzen Welt nach einer ganz besonderen Sache sucht. Der Held begleitet ihn bei dieser Reise, und muss sich nach einiger Zeit selbst auf sein eigenes Abenteuer vorbereiten. Dabei hat er Glück: Er darf heiraten, Kinder machen und merken, dass er nicht nur der Sohn eines normalen Wanderers ist, sondern eine viel weitreichendere Familiengeschichte hat, als man anfangs annimmt.
Bianca

Bianca

Bianca ist die Tochter des Gaststättenbetreibers von Akalpa, und freundet sich schon in jungen Jahren mit dem Helden an. Die beiden bestreiten zusammen mit dem Säbelzahnkätzchen Säbel einige Abenteuer und verlieren sich aus bestimmten Umständen für einige Jahre aus den Augen, bis sie sich in einem verschlafenen Bergdorf wieder treffen. Dort pflegt die gute Bianca ihren Vater und schließt sich dem Helden wieder für ein Abenteuer an. Und wenn der Spieler will, sogar fürs ganze Leben!
Flora

Flora

Flora stammt aus der wohlhabenden Familie Ludmans, und ist in Salabona zu Hause. Sie hat eine tief geistliche Ausbildung hinter sich und kehrt in der zweiten Generation wieder zurück in ihre Heimatstadt. Flora ist eine der Heiratskandidatinnen, die im Spiel zur Auswahl stehen, allerdings gibt Ludman nur demjenigen die Hand seiner Tochter, der auch beweist, dass er ein würdiger Mann ist, indem er eine bestimmte Prüfung besteht. Klingt nach einem Job für den namenslosen Helden, nicht? Flora ist zu Beginn der Geschichte in den Barden Andy verliebt, eine Liebe, die auf Gegenseitigkeit beruht. Es ist eure Entscheidung, ob ihr dem jungen Glück eine Chance gebt, oder ob ihr Flora selbst zu eurer Frau nehmen möchtet.
Deborah

Deborah

Deborah ist ein neuer Charakter aus dem Nintendo DS Remake. Die sehr selbstbewusste und etwas eigensinnige junge Frau ist die ältere Schwester von Flora, und im Vergleich zur schüchternen Flora und der sympathischen Bianca eine ziemliche Rabaukin. Die attraktive Tocher von Ludman wird ebenfalls als Heiratskandidatin zur Auswahl stehen.
Die Kinder

Die Kinder

In der dritten Generation kommen diese beiden Zwillinge ins Spiel, deren Haarfarbe nicht unbedingt blond sein muss. Die beiden sind sehr magiebegabt und sehr aufgeweckt, genossen aber eine gute Ausbildung, auch wenn sie in den ersten Jahren ohne Eltern auskommen mussten. Der Junge hat sogar eine sehr besondere Bedeutung für die zu erfüllende Legende aus Zenithia!
Papas

Ludwig

Ludwig ist der Vater des Helden! Er ist ein Reisender, der seit der Geburt des Helden auf der Suche nach etwas besonderem ist, und es bislang noch nicht gefunden hat. Wie man später im Spiel feststellt, ist Papas nicht nur ein Wanderer, sondern hat eine sehr viel größere Vergangenheit, die auch auf den Helden Einfluß haben sollte. Welche Mission er sich selbst aufgelegt hat, und welches tragische Schicksal ihn erwartet, wird noch im ersten Kapitel der Geschichte klar.
Sancho

Sancho

Sancho ist seit Ewigkeiten der treue Untergebene von Ludwig. Mehr gibt es im Grunde nicht über ihn zu sagen, außer, dass er sich alle drei Generationen lang in den Dienst von Ludwigs Familie stellt, und ihr somit oft seinen Weg kreuzen werdet.
Borongo

Säbel

Das junge Säbelzahnkätzchen wird von einigen jungen Rabauken in Akalpa festgehalten und unglaublich schlecht behandelt, bis es von Bianca und dem Helden in einer Nacht- und Nebelaktion gerettet wird. Säbel schließt sich daraufhin dem noch jungen Helden auf seinen Reisen an, und wird durch einen schrecklichen Zwischenfall von der Abenteuertruppe getrennt. Später hat der Held wieder die Möglichkeit, Säbel in sein Team aufzunehmen... vorausgesetzt die Säbelzahnkatze erinnert sich wieder an ihn.