dragonquest.at Backup

Lösung - Teil 5

10 Dec 2008

Callmigh Bluff:

Da ihr durch die Kristallbarrieren noch nicht durch könnt, ist der einzige mögliche Weg Norden. In der ersten Höhle wartet im kleinen abgegrenzten Bereich die erste Slime-Truhe mit Gregg auf euch. Das Seil hoch und etwas links ist auch schon Sir Sudsy eingekistet. Von ihm bekommt ihr das Rezept für BS-2 Blue Streak. Raus aus der Höhle, die andere Seite wieder rein, über die Brücke, wieder raus und rein. Geht nun erst unter der Treppe durch nach Norden, dort wartet Duke Swellington auf Rettung. Benutzt den Elasto-Blast, um über den Wasserlauf nach rechts und so zum nächsten Seil zu kommen. Auf dieser Ebene kommt es südlich zu einer Szene, nach der Big Daddy und Mama Mia befreit sind. Und mit ihnen das Rezept für Edge Boomerang. Ihr findet euch in Boingburg wieder, wo die 50st-Eisenkugel über dem Loch im Schlossgarten weg ist. Dort ist das Dojo der Goonins, das auch euer Ziel ist. 3 Aufgaben warten auf euch. Zuerst geht's mit einem Elasto-Blast in die grüne Mind-Prüfung. Zerstört dort einfach alles, was sich zerstören lässt und werft es als Holz ins Feuer. Selbst die grauen Steinstatuen werden zu Feuerholz oO Nun ist Skill dran. Elasto-Blastet einfach alle Slimes, bis ihr den richtigen erwischt habt. Zum Schluss Body. Elasto-Blastet die Flagge im Norden und ihr seit fertig. Damit habt ihr jetzt den Master-Blast gelernt, mit dem ihr auch die Kristallbarrieren zerstören könnt. Geht nun erst Mal nach Mt. Krakatroda, wo ihr im zweiten Bildschirm links die Treppe hoch endlich die Barriere zerstören könnt. Den Weg weiter kommt ihr zu den Rampen, durch die ihr mit Hochgeschwindigkeit auf die andere Seite und zur Kiste mit Goobrielle gelangt (B gedrückt halten, um euch auszubremsen). Und durch sie das Rezept für die Clap Trap. Springt zurück auf die Rampen und steuert euch nun mit Hochgeschwindigkeit zuerst die obere rechte dann die obere linke Rampe hoch. Oben rechts gibt's in der Höhle eine Abkürzung zu öffnen und etwas Geld. Links ist in einer der roten Truhen ein HP-Samen. Im Bildschirm links davon wartet Tony Two Tails mit einen Tank Battle auf euch:

Schleiman Tank vs. T-RAX

Ein hektischer Kampf. 320HP, starke Munition und 4 Gegner. Auch hier ist es aber recht einfach zum Sieg zu kommen, in dem man schmutzige Tricks anwendet. Ihr wisst ja, rüber laufen, Maschinen kaputt hauen, Gegner umbringen und beim Respawn-Punkt warten, bis sie wieder auftauchen, um sie erneut zu töten, während die Mitstreiter den Tank unter Beschuss halten. Der Kampf könnte etwas länger dauern, da die Axt öfter mal eure Munition abwehrt.
Der letzte Slime im Gebiet, Pebbles, ist damit auch befreit. Er schickt euch das Rezept für Chilli Pepper. Zurück zum Callmigh Bluff. Nun könnt ihr rechts vom Eingang die Barriere zerstören und so Jewelian, Mr. Hooly und Mrs. Hooly befreien. Das Rezept für den Irritaball ist somit euer. Weiter nach Norden und am Wegesrand die Barriere zerstört um Teeny zu bekommen. Der Schickt euch das Rezept fürs Miracle Sword. Immer schön weiter den schon bekannten Weg entlang, bis ihr bei den Bahnstecken unten links wieder eine Barriere zerstören könnt. Das führt euch zum Tank Battle gegen Beakface:

Schleiman Tank vs. Splatypanzer

350HP und ein volles Team mit guter Munition. Auch hier kann wieder die Taktik der Infiltration und Sabotage gute Dienste leisten. Passt dabei allerdings auf die Living Statue auf, die ihr nicht töten könnt und die euch auch in den Maschinenraum folgt. Solange ihr im gegnerischen Tank bleibt, lädt sie zumindest die Kanonen nicht nach, sondern versucht euch zu vertreiben, was ob ihrer Schwerfälligkeit nicht wirklich fruchten sollte. Nehmt doch auch anstatt Hooly nun Gooshido mit, damit er dem Gegner die Munition klaut, immerhin zieht sie gut ab.
Splodgy Dave ist nach dem Sieg befreit. Auf bekanntem Wege geht's weiter, bis ihr eine Ebene weiter oben auf die nächste Barriere und dahinter den Tank Battle gegen Spike stoßt:

Schleiman Tank vs. Catiballistix

400 HP sind nicht ohne. Aber wie gehabt: Ein toter Gegner ist ein guter Gegner, da er sich nicht wehren kann.
Spot ist jetzt befreit und mit ihm das Rezept für das Fire Water. Geht dorthin, wo ihr Big Daddy getroffen habt und durch die Barrieren auf die andere Seite und raus. Dort links wieder durch eine Barriere zum Tank Battle gegen Ninny Hammy:

Schleiman Tank vs. Pyramaniac

Mit 370HP etwas schwächer als der Vorgänger, dafür haben sie wieder untote Munition, die nur mit heiliger Munition gekontert werden kann. Was ihnen natürlich nix hilft, wenn ihr sie mal wieder nie lange genug leben lasst, um diese überhaupt zu feuern.
Nach dem Kampf ist Fangummy Bob befreit und mit ihm das Rezept fürs Bastard Sword. Nun wieder in die Höhle und weiter nach oben, wo ihr in der Höhle auf der nächsten Ebene Patch nahe dem Seil zur nächsten Ebene befreien könnt. Das Seil geht's dann auch nach oben, wo ihr im Außenbereich einen Warp findet, der zum Gebietsbeginn abkürzt. Wenn ihr das Seil nach unten nehmt, kommt ihr in einen neuen Bereich. In der Höhle gibt es neben einem weiteren Abkürzungs-Warp auch den Eingang zum Boss:

Harvest Loon:

Einfacher Kampf, mal wieder. Netterweise gibt er euch sogar einen Slime Knight, ohne den wäret ihr aufgeschmissen. Wann immer er die drei kleinen Sicheln nach euch wirft, reflektiert sie mit dem Angriff des Slime Knights auf ihn. Über die große Sichel könnt ihr weg gleiten (im Springen den Sprungknopf gedrückt halten) – sie fliegt übrigens immer von links nach rechts. Später kann er kleine Sensenmänner beschwören, die ihr aber mit einem Angriff des Slime Knights verjagt.
Damit ist auch Flabbot Flancisco befreit und ihr könnt den Warp zurück in die Stadt nehmen. Eine Szene später ist diese auch wieder in Schuss gesetzt. Außerdem ist jetzt die 60st-Eisenkugel vor dem Haus unten links weg, in dem Splodgy Dave sein Geschäft eröffnet hat. Auch die 55st-Eisenkugel zum Bereich ganz links ist weg, wo es allerdings bisher nur ein neues Bild von Fangummy Bob zu kaufen gibt. Der nächste Ort wurde zwar schon enthüllt, geht aber vorher noch mal nach Callmigh Bluff, da haben wir nämlich einen Slime vergessen. Nehmt den zweiten Teleport und geht anschließend nach Norden weiter. In der roten Kiste findet ihr einen HP-Samen. Rechts ist ein Tank Battle gegen Warren Beasty:

Schleiman Tank vs. Enforker

430 HP und einiges an neuer Munition. Allerdings doch sehr einfach. Geht wie immer rüber und zerstört die Maschinen. Dann tötet den Hasen. Die Living Statues könnt ihr zwar nicht umbringen, allerdings hören sie bekanntermaßen mit dem Feuer auf, wenn sie auch in der Nähe sehen, um euch zu vertreiben. Lockt also 2 oder sogar alle 3 von ihnen in die Nähe des Respawn-Punktes, weicht ihnen immer wieder aus und vergesst zwischendurch nicht den Hasen nach seinem Respawn zu töten. Leichtes Spiel.
Jetzt ist auch Morrie Morrie gerettet, der im ganz linken Bereich der Stadt die Tank Master macht. Zeit auch dem Forewood Forest einen zweiten Besuch abzustatten.