dragonquest.at Backup

Doch kein Dragon Quest IV für die USA

09 Mar 2002

Schlechte Nachrichten für alle Dragon Quest Fans. Der Re-Release von Dragon Quest IV auf der PlayStation soll entgegen vorherigen Ankündigungen nun doch nicht in den USA veröffentlicht werden. Die Zeiten der PlayStation wären endgültig vorbei und Enix wolle seine Ressourcen nun für neuere Spiele und Systeme verwenden. Es gibt jedoch noch einen Hoffnungsschimmer. Enix meinte dass sie nicht ausschließen würden dass Dragon Quest IV nicht eventuall doch noch auf einer Plattform erscheinen würde. Näheres könne man zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen, doch solle man auf eine Ankündigung in der nahen Zukunft warten. Möglicherweise meinte Enix damit die Sakura Con, eine Messe die Ende April starten soll. Ein anderer möglicher Termin wäre die E3 im Mai. Wir halten euch auf dem Laufenden... Update: Laut neuesten Informationen liegt es nicht allein an der PSX als "tote Plattform", sondern auch am Entwicklungsstudio Heart Beat, dass sich ja bekanntlicherweise aus dem Software-Business für unbestimmte Zeit zurückgezogen hat. Heart Beat war maßgeblich an der Entwicklung von Dragon Quest VII und dem Dragon Quest IV Remake beteiligt (die Engine wurde von ihnen geschrieben), und ohne Hilfe des Studios war Enix nicht in der Lage, den Code zu ändern und die neuen Textteile einzufügen. Nun scheint Enix' Entscheidung etwas einleuchtender...