dragonquest.at Backup

Dragon Quest IX: Neuer Scan mit Infos zu Rikka

31 Jan 2009

Dragon Quest IXEs tut sich wieder was! In einem japanischen Spielemagazin wurde neue Bilder und Informationen zu Dragon Quest IX veröffentlicht. Diesmal erfahren wir, welche speziellen Fähigkeiten Rikka im Spiel hat. Rikka ist in der zentralen Hauptstadt zu finden, dort wo auch Lavielle und Luisa ihre Fähigkeiten anbieten. Rikka betreibt die örtliche Herberge, und verfügt über das nette "Rufen"-Kommando. Wenn ihr dieses anwählt, baut sich eine kabellose Verbindung auf, über die Zufallsbegegnungen stattfinden können. Wenn so eine Zufallsbegegnung mit einem anderen DS klappt, kommt ein neuer Besucher in eure Herberge. Je mehr Besucher, umso drolliger wird's und umso weiter ändert sich das Stockwerk, indem die Leute gastieren. Natürlich geht's auch in die andere Richtung. Bastelt euch euren NPC und schickt ihn in die weite Welt. Kommt euch das irgendwie bekannt vor? Genau! Dragon Quest IV: Die Chronik der Erkorenen hatte mit der Pionierstadt genau dieses Feature. Und ehrlich gesagt, war's in Dragon Quest IV schon nicht besonders erfolgreich. Nun denn, neben Besuchern können auch Schatzkarten ausgetauscht werden, eine "gewöhnliche" Immigrantenstadt im Stil von Dragon Quest VII wäre für die Leute außerhalb Japans trotzdem ein wenig sinnvoller.