dragonquest.at Backup

Dragon Quest IX: Neuer Scan zeigt neue Monster!

04 Mar 2009

DQIXEs gibt einen neuen Scan zu Dragon Quest IX, der ein paar der neuen Monster zeigt! Neben den Monstern gibt's natürlich auch eine nette Beschreibung dazu: Wir sehen zu Beginn links oben gleich einmal den Haniwa-Ritter. Haniwa sind japanische Tonfiguren, die oft als Grabbeigabe verwendet wurden. Gegen diese Figuren darf nun in Dragon Quest IX gekämpft werden. Im Screenshot sehen wir, wie dieser Haniwa-Ritter mit einem Lasso versucht, einen der Helden zu fangen. Darunter sehen wir eine Ochsenfrosch-Kanone. Ein dicker, blauer Ochsenfrosch, der mit Schleimkugeln umsich wirft. Daneben ein Schlammbeutel, der die lästige Fähigkeit besitzt, Sand in die Augen der Truppe zu werfen. Das wohl augenscheinlichste ist allerdings der Schleimturm! Beim Auftreten fallen drei Schleime von der Decke und stapeln sich in einer Art Turm, der mit einem Zug die ganze Truppe angreifen kann. Man hat sich dabei sicher von Dragon Quest Swords inspirieren lassen, wo diese Form das erste Mal auftaucht. Auch nett zu sehen: der grüne Schleim tritt hier das erste Mal ohne seine Schleimritterpuppe am Rücken auf. Darunter sehen wir einen Boss, den wir schon aus dem Trailer kennen: Den Schwarzen Ritter. Der Schwarze Ritter ist Bestandteil der Handlung und versetzt eine Burgstadt in Angst und Schrecken, weil er auf der Suche nach einer Prinzessin ist. Der König bittet den Helden, sich diesem Problem anzunehmen. Nach dem Aufschub des Dragon Quest IX Relesedatums sind das die ersten neuen Informationen, die wir bekommen. Und es wird noch mehr folgen: Im offiziellen DQIX Blog wurde bereits das nächste Magazin angekündigt, wo es neue Infos zu den fortgeschrittenen Klassen geben wird! Wir halten euch auf dem Laufenden! Danke an tummai für die Übersetzung