dragonquest.at Backup

Dragon Quest IX hat bereits 2 Millionen Vorbestellungen

08 Jul 2009

DQ IX VorbestellungenEin Dragon Quest Release wird in Japan immer ganz besonders gefeiert: Mit ewig langen Schlangen und campierenden Fans vor den Videospielhändlern. Dieses Mal allerdings wollen die japanischen Dragon Quest Spieler sicher gehen, dass sie auch ganz bestimmt an ihre Kopie von Dragon Quest IX gelangen. In den Videospielläden wird nämlich geraten, das Ding doch vorzubestellen und sich per Kärtchen den jüngsten Sproß der Serie dort am Releasetag abzuholen. Und wie Nikkei berichtet, haben das mittlerweile schon 2 Millionen Fans gemacht. Die Zahl klingt schon sehr beeindruckend, ist aber noch beeindruckender mit einem Vergleich: Dragon Quest VIII hat in Japan in Summe ca. 3.7 Millionen Einheiten verkauft, davon allerdings 2.2 Millionen in der ersten Woche. Das erfolgreichste PlayStation Spiel Japans -- Dragon Quest VII -- hat zwar die 4 Millionen Marke gebrochen, aber auch nur 1.8 Millionen Leute in der ersten Woche erreicht. Nun haben wir bereits 2 Millionen, die fix am ersten Tag das Spiel kaufen werden. Hinzu kommen diejenigen, die sich das Spiel nicht vorbestellt haben. Wie es dann nach einer Woche aussieht, wag ich mir noch gar nicht vorzustellen. Auf jeden Fall wird sehr stark spekuliert, dass mit Dragon Quest IX 5 Millionen DS Besitzer glücklich werden. Dazu trägt sicher auch bei, dass Familien sich mehrere Kopien zulegen werden (wegen Multiplayer-Feature und der Tatsache, dass es nur einen Spielstand gibt), und der Preis bei 5.380 Yen liegt. Das sind ca. 40 Euro, verglichen mit den 8000 Yen (60 Euro) für ein PlayStation 2 Spiel doch um einiges günstiger. Quellen: GAF, Nikkei, VGChartz