dragonquest.at Backup

Famitsu gibt volle Punktzahl!

15 Jul 2009

FamitsuJapans renommierteste Videospielzeitschrift hat jetzt auch Dragon Quest IX unter die Lupe genommen und bewertet. Eine Famitsu-Wertung setzt sich dabei immer aus der Summe der Meinung von vier Redakteuren zusammen. Jeder Redakteur darf 10 Punkte vergeben, in Summe gibt es also 40 Punkte, die "Perfect Score", die bislang nur von wenigen Spielen erreicht wurde. Und die Dragon Quest Reihe hat jetzt auch seinen Eintrag bei den anscheinend perfekten Spielen, der neunte Teil hat nämlich die volle Punktzahl bekommen. Damit ist das Spiel das zehnte Spiel überhaupt, welches diese Punktzahl bekommt. Unter den 40er Spielen ist unter anderem Zelda: Ocarina of Time, Zelda: The Wind Waker, Final Fantasy XII und Nintendogs :) Das bislang am höchsten bewertete Dragon Quest war Dragon Quest VIII: Die Reise des verwunschenen Königs mit 39 Punkten. Allerdings muss man auch sagen, dass die Famitsu-Wertungen seit jeher immer wieder ins Kreuzfeuer der Kritik gekommen sind, und man vor allem der Redaktion vorwirft, dass man sich da sehr an die Resonanz der Spieler hält. Man bewertet also so, dass man mit der Meinung der Spieler da draussen gleichzieht. Nichtsdestotrotz, die "Perfect Score" ist nach wie vor selten. Mittlerweile hat man schon den Ursprung der bombastisch vernichtenden Amazon-Wertungen gefunden. Es gibt im berühmt-berüchtigten 2ch-Board etliche Aufrufe, genau diese Online-Plattform für harsche Bewertungen zu nutzen, weil das Spiel mal so gar nicht 1986 ist. Nicht nur ein Dragon Quest hat Trollkönige.