dragonquest.at Backup

Wada spricht über Dragon Quest IX und den internationalen Release

25 Aug 2009

Yoichi WadaYoichi Wada spricht wieder! Und wiederholt sich. So hat er wieder einmal gesagt, dass man bei Dragon Quest IX immer noch 5 Millionen Verkäufe in Japan allein erwartet. Im Moment steht man bei 3,6 Mille ... mal sehen, ob sich das noch ausgeht. Ein Grund, warum das Spiel sich auch besser verkaufen wird ist die Langlebigkeit. So meint er, dass sie die Wiederverkäufe gebrauchter Spiele ziemlich unter Kontrolle haben, weil regelmäßig neue Inhalt über's Internet kommen. Damit haben sie die Verkäufe fast um die Hälfte, wenn nicht auf ein Drittel dezimiert! Was die bösen Amazon-Reviews angeht, so meint er dass das halt das Internet sei, und dass Amazon-Rezensionen keinen Einfluß auf die Verkaufszahlen haben. Seiner Erfahrung nach gibt's da keine Verbindung. Was allerdings das angeschlagene Ego der Entwickler angeht -- festhalten -- so meint er, dass er ihnen eh gesagt habe, dass sie nicht ins Internet schauen sollen. Verkaufszahlen passen, also passt auch das Spiel! Und ein internationales Release von Dragon Quest IX? Man ziehe das schon in Betracht, sagte Wada, aber nicht vor April 2010. Also, erst ab dem nächsten Geschäftsjahr. Das "in Betracht ziehen" stößt mir aber jetzt sauer auf, Wada. Das Spiel kommt, sonst zeig ich deinen Entwicklern das Internet, Junge!