dragonquest.at Backup

Zusammenfassung der Level-5 Vision 2008 Pressekonferenz

26 Sep 2008

Level-5 Vision 2008Heute fand in Japan die Pressekonferenz von Dragon Quest Entwicklerstudio Level-5 statt, die Level-5 Vision 2008, in der über neue Produkte gesprochen wurde. Bereits im Vorfeld wurden in der Famitsu einige Informationen zu den kommenden Spielen veröffentlicht, die Pressekonferenz bringt allerdings noch ein wenig mehr: Einleitung: Die Pressekonferenz beginnt mit einer Rückschau über bereits angekündigte und fertiggestellte Titel. Man sieht Dark Cloud, Rogue Galaxy und auch Dragon Quest VIII: Die Reise des verwunschenen Königs. Präsident Hino übernimmt die Begrüßung und spricht über die kommenden Blockbuster White Knight Story und Dragon Quest IX. Bei letzterem bezieht er sogar Stellung und meint: Das Spiel wird sehr, sehr bald fertig sein! Revolution 1: Der erste Teil der Ankündigungswelle beginnt. Es geht um die beliebte Professor Layton Reihe. Es wird ein Trailer zum kommenden dritten Teil der Reihe -- Professor Layton and the Last Time Travel -- gezeigt und die Sprechercast vorgestellt. Außerdem verweist man auf einen Mobiltelefon-Port des Spiels und den kommenden Spielfilm. Des weiteren wird ein Trickfilm angekündigt. Außerdem wird ein neuer Teil der Reihe produziert werden und als Serie für Handys vertrieben werden. Revolution 2: Eine neue Serie wird angekündigt: Atamania. Ähnlich wie bei Layton ist es hier nötig, verschiedene Puzzles zu lösen um im Spiel weiterzukommen. Die Serie ist auf vier Teile ausgelegt und basiert auf einem japanischen Knobelbuch. Revolution 3: Die Inazuma Eleven Reihe. Ein Fußball-RPG, welches in Japan sehr gut angekommen ist. Man kündigt den direkten Nachfolger an: Inazuma Eleven 2, ebenfalls für Nintendo DS. Ganz kurios: Die Welt wird von Ausserirdischen angegriffen, und der Spieler muss ihnen in einem Fußballspiel gegenüber stehen. Deswegen muss man das beste Fußballteam der Welt zusammenstellen und die Aliens im Match erledigen. Space Jam anyone? Außerdem wird mit Inazuma Eleven Break ein toll aussehender Spin-Off für eine unbekannte Plattform angekündigt. Man spekuliert mit der Wii und der PS3. Auch folgt ein Trickfilm und ein Soundtrack. RoidRevolution 4: Man spricht über das im Vorfeld angekündigte Ni No Kuni -- ein neues RPG in Kooperation mit dem bekannten Trickfilmstudio Ghibli ("Die letzten Glühwürmchen", "Prinzessin Mononoke"). Ein sehr verträumtes und magiereiches RPG, bei dem der DS Stylus als Zauberstab funktionieren soll. Es wird auch eine Konsolefassung des Spiels geben, allerdings hat man sich noch nicht für eine Plattform entschieden. Revolution 5, Revolution 6: Neue PSP RPGs, wie bereits im Vorfeld angekündigt. Cardbord Senki und Ushiro. Nähere Infos findet ihr in den Links ganz unten. Revolution 7: Revolutionary Original Ideas Discovery oder ROID. Eine Spiele-Webplattform für Handys und PCs, bei der es möglich ist bestimmte Spiele runterzuladen, genauso wie Soundtracks und ähnliches. Außerdem wird die Famitsu ein virtuelles Magazin dort besitzen. Wirklich eine Revolution, aber wohl eher für den Markt als die Spieler selbst. Fazit: Eine nette Pressekonferenz mit einigen, vielversprechenden Titeln und einer Erwähnung von Dragon Quest IX. Und im Moment muss man froh sein, wenn das Spiel überhaupt erwähnt wird ;) Weitere Infos zu einigen Titeln findet ihr in den Links. Links: AndriaSang, RPGFan (via Kaoru)