dragonquest.at Backup

Wada über die PS3 Slim

27 Aug 2009

PS3 SlimWie ihr vielleicht mitbekommen habt, hat sich Sony jetzt mal so richtig mit ihrem teuren Klotz von Konsole auseinandergesetzt und überlegt, wie man das ganze denn gestalten könnte, dass die Leute auch das Ding kaufen. Vielleicht den Preis reduzieren, hm? Haben sie jetzt tatsächlich auch gemacht, und weil man für weniger auch weniger bekommt, ist die PlayStation 3 jetzt ordentlich geschrumpft und macht in einer schlanken Slim-Variante, die höchst Linux-unkompatibel ist, eine gute Figur für knapp 300 Dollar. Gute Idee, Sony, vielleicht ein wenig zu spät, aber dennoch ganz prima. Auf jeden Fall erscheint das Ding nächste Woche in Japan, und Sony ist richtig aufgeregt hinsichtlich des Releases. Wer ebenfalls aufgeregt ist, ist unser allseits beliebter Square Enix Honcho: Yoichi Wada, der mit einer seiner Lebensweisheiten den PS3 Slim Launch kommentiert: Die PS3 Slim, so meint er, werde einen großen Effekt auf die Hardwareverkäufe haben, allerdings werden das die Softwareentwickler nicht vor Ende 2009 spüren. Warum, fragt man ihn. Weil Weihnachten kommt, dort die Leute sowieso mehr kaufen, und Final Fantasy XIII kommt, dass ebenfalls mehr gekauft wird. Wie es scheint, hat Wada die Gesetze des Weihnachtsmarkts gut begriffen. Außerdem wolle er jetzt in Asien Fuß fassen, allerdings müsse man da wohl eine neue Firma aufkaufen. Na dann, viel Glück!